Mehl

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Mehle

Der Begriff „die Mehltype“ ist ein Maß für den Mineralstoffgehalt des Mehles.
Niedrige Mehl-Typen wie 405 sind – mit geringem Mineralstoffgehalt – sehr hell,
hohe Typen wie 1800 sehr dunkel und reich an Mineralstoffen.

Backtriebmittel

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Backtriebmittel

Backtriebmitteln sorgen dafür, dass sich kleine Gasbläschen im Teig bilden,
um das Teigvolumen zu vergrößern. Das Gebäck wird dadurch schön luftig und locker.

Getreideflocken

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Getreideflocken

Getreideflocken sind gepresste Getreidekörner. Sie können aus allen Getreidearten hergestellt werden. Zu unterscheiden sind die Großblattflocken (kernig), hergestellt aus dem ganzen Korn, und die Kleinblattflocken (zart) aus gegrützten bzw. geschnittenen Körnern.

getrocknete Kräuter

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Kräuter

Kräuter mit aromatischem Geschmack sind in jeder Küche wichtig und machen
Speisen sehr schmackhaft. Sie dienen der Geschmacksverbesserung, sind aber
auch dafür geeignet bestimmte Gerichte bekömmlicher zu machen.
Sie spielen eine große Rolle bei der Haltbarmachung und einige regen den Appetit an.

Gewürze

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Gewürze

Anis

Anis ist im östlichen Mittelmeerraum beheimatet.
Als Heil-und Gewürzkraut wurde es schon in der Antike gern verwandt.
In der westlichen Küche aromatisiert Anis heute vor allem Brot
und Backwaren.

Grieß

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unser Grieß

Dinkelgrieß, Kamutvollkorngrieß

Grieß gehört zu den Getreidemahlerzeugnissen,
für die der Gesetzgeber eine gleichmäßige Körnung
und einen Mehlanteil von weniger als einem Prozent vorschreibt.

Körner

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Körner

Amaranth

Die Ureinwohner Südamerikas schätzten Amaranth als heiliges Korn.
Die Vegetarier entdeckten die alten Körner für sich,
vor allem um ihre Eisenspeicher aufzufüllen.

Hirse

Hirse zählt zu den ältesten Getreidearten.
Ist fett- und eiweißreich und neben Hafer das
Getreide mit dem höchsten ernährungsphysiologischen Wert.

Nüsse, Kerne, Saaten

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Nüsse, Kerne, Saaten

Nüsse liefern dem Körper ein umfangreiches Programm an Nährstoffen
und sind ein komplexer Energiespender. Zu einer gesunden und ausgewogenen
Ernährung gehört täglich eine Handvoll Nüsse.
Auch die meisten Kerne und Samen sind für eine gesunde Ernährung
und zur Linderung verschiedener Leiden unverzichtbar.
Sie sind reich an Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren,
Vitaminen und Spurenelementen.

Stärke

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Stärke

Stärke ist das wichtigste Kohlenhydrat der menschlichen Ernährung,
sie wird in unseren Breiten meistens aus Kartoffeln oder Getreide gewonnen.
In einer pflanzlichen Zelle bildet Stärke den wichtigsten Reservestoff überhaupt.

Tee & Schokolade

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unser Tee & Schokolade

Chai Tee

Schwarzer Chai Tee ist ein leckerer Tee für alle Gewürzfreunde.
Ingwerstücke verleihen ihm ein wenig Schärfe und Cardamom,
Nelken, Zimtrinde, Fenchel und Anis den leckeren Gewürzgeschmack.
Ein Tee ohne zusätzliche Aromen.





Zartbitter Schokolade 70%

Zutaten: Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Butterreinfett*,
Bourbon-Vanilleextrakt*
Kann Spuren von Gluten, Nüssen und Mandeln enthalten.
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Trockenfrüchte

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unsere Trockenfrüchte

Der Fruchtzucker der Trockenfrüchte geht im Gegensatz zu Süßigkeiten
nicht so schnell ins Blut, dadurch wird der Stoffwechsel nicht zusätzlich
belastet und es wird eine längere Sättigung bewirkt.

Trockengemüse

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unser Trockengemüse

Karotten

Dunkelrote Karotten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft werden gereinigt,
geschält, in Stücke geschnitten, blanchiert und anschließend
vitaminschonend in warmer Luft getrocknet.
Sie schmecken aromatisch-süßlich.

Zucker

29.07.2014 00:00 Von: Stefanie Maschewski

Unser Zucker

Rohrohr- und Vollrohrzucker sind die beiden wichtigsten Zuckerarten,
die in Naturkostprodukten eingesetzt werden.